LogoOnline CasinoMax. BonusDownload
Jackpot City$500 Download
Gaming Club$100 Download
Lucky Nugget$200 Download
Riverbelle$100 Download
King Neptune"s Casino$100 Download

“Der Mann, der den Vierling foldete”: Big One startet furios

“Der Mann, der den Vierling foldete”: Big One startet furios
“Der Mann, der den Vierling foldete”: Big One startet furios 2. Juli 2012Der erste Tag des “Big One for One Drop”-Turniers hielt alles, was sich Pokerfans von diesem Event der Superlative versprochen haben. Die beiden Geschäftsmänner John Morgan und Mikhail Smirnov spielten eine der bemerkenswertesten Hände der jüngeren Pokergeschichte. Nach dem ersten von drei Tagen haben sich schon elf Spieler aus dem Turnier verabschiedet. Darunter sind Pokergrößen wie Erik Seidel, Bertrand „ElkY“ Grospellier und Michael „The Grinder“ Mizrachi. Letzterer machte noch vor wenigen Tagen auf sich aufmerksam, als er nach 2010 bereits zum zweiten Mal das $50.000 Poker Player Championship gewinnen konnte und $1.451.527 einsackte. Unter den 37 verbliebenen Spielern sind auch noch die beiden Deutschen Philipp Gruissem und Tobias Reinkemeier. Beide liegen jedoch bereits in der hinteren Hälfte des Teilnehmerfelds und können sich nur noch geringe Hoffnungen auf das Siegerpreisgeld von $18.346.673 machen. Die Top 10 des Chipcounts liest sich wie folgt: 1. Brian Rast 10.710.0002. Phil Hellmuth 8.395.0003. Frederic Banjout 7.070.0004. Antonio Esfandiari 6.880.0005. Gus Hansen 6.800.0006. Sam Trickett 6.700.0007. Guy Laliberté 6.550.0008. Ben Lamb 5.770.0009. Mike Sexton 5.740.00010. Tom Dwan 4.810.00019. Philipp Gruissem, 3.600.00033. Tobias Reinkemeier, 1.220.000 Die Angst vor dem Straight Flush Für Aufsehen sorgte jedoch vor allem eine Hand zwischen dem amerikanischen Geschäftsmann John Morgan und seinem russischen Kollegen Mikhail Smirnov. Der Russe hält und der Flop bringt Smirnov hat das Set und raised. Morgan callt sofort. Am Turn kommt und Smirnov trifft den Vierling. Er raised, Morgan called erneut. Der River zeigt . Ein Flush ist jetzt denkbar, ein Full House ebenfalls doch mit Quad 8’s ist man doch eigentlich unantastbar. Dachten jedenfalls die online Poker fans weltweit…Smirnov feuert 700.000 Chips in die Mitte und nach fünf Sekunden Bedenkzeit geht Morgan mit 3,400.000 Chips All-In. Smirnov geht minutenlang die Möglichkeiten durch. Hat sein 71-jähriger Kontrahent tatsächlich und damit einen Straight Flush? Der Russe will für die Antwort nicht das Buy-In von einer Million Dollar riskieren…und foldet. Er zeigt seinen Vierling und Tom Dwan muss zur Verarbeitung des Gesehenen erstmal den Tisch verlassen. Auch Phil Galfond ist schockiert und sagt, dies sei die verrückteste Hand gewesen, die er jemals gesehen hat. Smirnov entgegnet im Interview, der Fold sei ihm sehr leicht gefallen. Er sei sicher gewesen, dass Morgan den Straight Flush hat. Warum? Ihm war aufgefallen, wie sich Morgan nach der Turnkarte freute. Übrigens: John Morgan zeigte seine Hand nicht. Er zeigte nur ein Lächeln… Einen Live-Stream vom Turnier gibt es hier. Kommentare geschlossen Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert. Notify a mention to this article (trackback)

No tags for this post.

888 setzt in diesem Jahr auf Mobile

888 setzt in diesem Jahr auf Mobile
888 setzt in diesem Jahr auf Mobile 1 April 2014 Verfasser Oliver Freitag 888 Holdings mit Sitz in London hat seine Pläne für dieses Jahr veröffentlicht und setzt darin einen ganz klaren Fokus: Man will die Entwicklung von mobilen Angeboten weiter voran treiben. 888 will offenbar ein Stück vom Kuchen des Mobile Gambling ab haben. Und nicht nur dort will man sich Anteile sichern – 888 will versuchen in neu regulierten Märkten auf der ganzen Welt Fuß zu fassen. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des vergangenen Jahres meldete sich der Chef der Gruppe zu Wort, Brian Mattingley. Dank der hervorragenden Leistung auf dem US-amerikanischen Glücksspiel-Markt, die das Unternehmen gemeinsam mit Avenue Capital Group erzielt hat, sei 888 nun finanziell in der Lage, sich auf andere neu regulierte Märkte auf der ganzen Welt zu konzentrieren. Mattingley sagte auch, dass es „zweifellos Appetit“ auf weitere Regulierungen in den Vereinigten Staaten gibt. Zur Zeit sind es drei Staaten, die Online Glücksspiel erlauben, Delaware, Nevada und New Jersey. Sie haben bereits regulierte Märkte und andere Staaten sind offenbar gerade dabei, neue Gesetze zu erarbeiten. Damit sollten sie sich beeilen, denn offenbar steht in den USA ein Gesetz vor der Verabschiedung, das das Glücksspiel im Internet auf Bundesebene verbieten soll. Fokus auf den mobilen Markt Wie dem auch sei – 888 will auf jeden Fall auf dieses Pferd setzen und weitere Märkte betreten. Auch den des mobilen Glücksspiels. Die mobilen Kanäle des Glücksspiel-Anbieters sind im vergangenen Jahr stark gewachsen und auch in diesem Jahr wird diese Sparte für 888 wichtig bleiben. Im vergangenen Jahr veröffentlichte 888 neue Poker-Apps für Android und iOS, die mobile Bingo App wurde auch verbessert. „Der Anstieg des Mobile Gaming war im vergangenen Jahr ein wichtiger Motor für das Wachstum“, so Mattingley. „Wir haben gute Fortschritte in der Entwicklung unserer Touch-Plattformen gemacht. Doch der Markt steckt noch in den Kinderschuhen. Wir wir werden noch viel lernen können, während er sich entwickelt.“ Gute Ergebnisse im vergangenen Jahr Das vergangene Jahr lief gut für die 888 Holding. Das Unternehmen erzielte Rekordeinnahmen in Höhe von 400,5 Millionen Dollar. Der Gewinn verbesserte sich um 41% auf 35,4 Millionen Dollar (nach Steuern). „2013 war ein sehr geschäftiges, aber auch außerordentlich erfolgreiches Jahr für uns“, so Mattingley. „Ich freue mich, dass wir rekordverdächtige Einnahmen erzielt haben und unsere Ertragskraft steigern konnten. All das dank unserer starken Marken, außergewöhnlichen Plattformen und besten Marketing-Systeme.“

No tags for this post.

Charity Poker mit Jan Heitmann, George Danzer und Natalie Hof

Charity Poker mit Jan Heitmann, George Danzer und Natalie Hof
Charity Poker mit Jan Heitmann, George Danzer und Natalie Hof Am Samstag, den 15. März 2014 fand das mittlerweile 4. Charity Poker Turnier in der Volksbank-Arena Sauerlandhalle statt. In diesem Jahr gehörten zu den rund 300 Teilnehmern die acht Pros Jan Heitmann, George Danzer, Natalie Hof, Jens Knossalla, Torsten Brinkmann, Michael Keiner, Crazysheep und Martin Pott. Gruppenbild mit Jan Heitmann, George Danzer, Natalie Hof, Jens Knossalla, Torsten Brinkmann, Michael Keiner, Crazysheep und Martin Pott Großer Andrang und Spendenrekord Neben den zahlreichen Teilnehmern sorgten die mehr als 200 Besucher dafür, dass bei dem gemeinnützigen Event mit mehr als 5.500 Euro für die Kinderkrebshilfe Strahlemaennchen.de und Frauen helfen Frauen Olpe e.V. ein neuer Spendenrekord erzielt wurde. Während sich die besten Pokerspieler in den beiden Heats für das Finale qualifizieren konnten, schieden die Pros Martin Pott, Natalie Hof und Michael Keiner bereits in der Vorrunde aus. Trotzdem war die Veranstaltung für die ausgeschiedenen Pros und Spieler noch nicht vorbei, denn während eines Promi SNGs konnten sechs Teilnehmer versuchen sich mit den Pros zu messen und einen Fernseher gewinnen. Main Event Das Main-Event konnte Daniel Albers in einem spannenden Heads-Up gegen Michael Japes für sich entscheiden. Zudem konnte er einen der insgesamt 101 Preise sein eigen nennen. Jeder der einen Pro aus dem Turnier werfen konnte, erhielt als Bounty ein Knock-Out T-Shirt. Da Daniel Albers die Pros Crazysheep (Platz 4) und Jan Heitmann (Platz 13) aus dem Turnier entfernen konnte, kann er nun zwei dieser Knock-Out T-Shirts sein Eigen nennen. Das Shirt von George Danzer (Platz 19) sicherte sich Crazysheep. Jens Knossalla belegte Platz 34. Die Organisatoren Tobias Walkenbach, Ralf Naporra und Alexander Hufnagel sind mit dem Ergebnis des Charity Poker Turniers rundum zufrieden, zumal alle Pros ihr Wiederkommen versprachen.

No tags for this post.

Wonky Wabbits Videoslot hier online spielen

Wonky Wabbits Videoslot hier online spielen
Wonky Wabbits Videoslot hier online spielen Wonky Wabbits Videoslot hier online spielen Seit Neustem könnt Ihr bei den besten Anbietern, die auch auf die Net Entertainment Software setzen, den brandneuen Wonky Wabbits Spielautomaten zocken. Insgesamt können dabei bis zu 390.000 Münzen gewonnen werden und der 5 Walzen und 15 Einsatzlinien Videoslot macht das Gewinnen dabei dank einem ganz neuartigen Feature besonders einfach. Doch zuerst zurück zum Spielautomaten, bei dem sich alles um verrückte Hasen (“Wabbits” ist die verniedlichte Form von “Rabbits”) dreht. Neben den klassischen Kartensymbolen sind auf den Walzen daher die verschiedendsten Gemüsesorten zu finden, die niedlichen Hasen wie jeder weiß als Futter dienen. Taucht nun auf einer der Walzen ein Wild auf (auf den Walzen 2 und 4 können sie auch gestapelt auftreten), dann passiert Folgendes: An der Stelle, an der ein Wild für die höchsten Gewinne sorgen würde, kommt der verrückte Hase hervor und frisst das dort bisher stehende Symbol, wodurch Platz für ein neues Wild geschaffen wird. So wird jedes Wild verdoppelt und es können große Gewinne abgeräumt werden. Den Wonky Wabbits Spielautomaten könnt Ihr einfach einmal direkt hier auf der DeutscheCasinos.net Webseite ausprobieren, dazu müsst Ihr Euch noch nicht einmal einen Account anlegen oder gar eine Software downloaden. Wenn er Euch gefällt, empfehlen wir das Spiel beim Casino Euro, beim Mr Green Casino oder bei Betsson. VN:F [1.9.22_1171] bitte kurz warten… Rating: 0.0/10 (0 votes cast) Kategorie: Spielautomaten, Spielgeld Casino Schlagworte: Automatenspiele, Net Entertainment, Slots, Spielautomaten, Spielgeld, Wonky Wabbits Slot Ähnliche Artikel: Frankenstein Spielautomat neu bei Betsson und dem Casino… Thunderfist 243-Ways Videoslot hier Online Spielen Starburst Videoslot jetzt hier online spielen Lucky Angler Videoslot hier kostenlos online spielen Zombies Spielautomat: Den Videoslot hier online spielen Marilyn Red Carpet Spielautomat von Novomatic online… Mehrere neue Spielautomaten von Play’n Go beim Casino… Auf Kinohits basierende Spielautomaten online spielen Slots wie Book of Rar mit Themes rund um das Alte Ägypten Pandoras Box Spielautomat hier kostenlos austesten

No tags for this post.

Leinen los! – Mit Blackbeard’s Gold bei Mybet abräumen

Leinen los! – Mit Blackbeard’s Gold bei Mybet abräumen
Leinen los! – Mit Blackbeard’s Gold bei Mybet abräumen Leinen los! – Mit Blackbeard’s Gold bei Mybet abräumen Piraten hatten (und haben teilweise) heute noch ein besonders spannendes, wenn auch oft kurzes Leben und selbst wenn wir Spieler natürlich nicht selbst in See stechen und andere Schiffe überfallen möchten, ist ein entsprechender Spielautomat, der sich diese Welt zum Thema nimmt, eine ganz besonders interessante Angelegenheit. Automatengames, die auf den sieben Weltmeeren spielen, gibt es schon so einige, doch mit Blackbeard’s Gold hat das Mybet Online Casino nun einen Titel im Programm, der schon im Vorfeld der Veröffentlichung für Furore sorgte. Nicht nur, dass Aufmachung und Spielprinzip hier eine geradezu ideale Kombination eingehen, das Spiel ist darüber hinaus eben online zockbar und deshalb keineswegs all den nervigen Nachteilen und Vorschriften der örtlichen Spielhalle ausgesetzt. Die Vorteile von Gambling im Netz Ohne Zweifel waren die alten Spielhallen nicht gerade angenehm und wenn wir unserer Leidenschaft frönen wollten, ging das damals nur in einem dieser meist dunklen, manchmal ein wenig schmuddeligen, in jedem Fall aber was Angebot und Vergüngstigungen angeht wenig attraktiven Etablissement. War die Kohle alle, schwieg der Automat und das war nicht selten gerade dann der Fall, wenn das Gewinnen gerade begonnen hatte! Auch gab es wenig flexible Öffnungszeiten, so manches Limit und wenn wir Pech hatten, war der Automat unserer Wahl entweder besetzt oder gar nicht erst verfügbar. Das ist im Netz nun endlich alles vorbei und vergessen, denn ein Betreiber wie Mybet verfügt nicht nur über eine gigantische Auswahl an Spielen, er ist zudem immens um seine Kunden bemüht und wird Dir deshalb jede Prämien und Sonderaktionen anbieten. So erhalten wir dann auch einen ordentlichen Bonus auf die Einzahlung, was sich prima für das Üben, Trainieren und Antesten nutzen lässt. Während so Verluste größtenteils vermieden werden, könnt Ihr die Gewinne lässig laufen lassen und Euer Spielerkonto wird im Handumdrehen aufgefüllt. Blackbeard’s Gold im Überblick Wie fast alle anderen Slots auch funktioniert Blackbeard’s Gold nach dem Prinzip der sich drehenden Walzen. Fünf an der Zahl sind es hier und die darauf abgebildeten Gewinnsymbole sind über die Gewinnlinien miteinander verbunden. Eure Aufgabe ist es nun, diese Linien mit einem Einsatz zu belegen und auf diesem Wege freizuschalten, was den entscheidenden Einfluss auf die Trefferquote nimmt. Es lohnt sich, alle Linien zu aktivieren und dafür zunächst lieber ein paar Cent weniger pro Linie zu investieren, denn durch die schnellen Spielrunden wartet dann beinahe in jeder Runde die Aussicht auf einen Gewinn! Ein kluges Management der Finanzen ist unabdingbar, ist aber durch das betont einfache Spielprinzip auch sehr erleichtert. Bevor Ihr den ersten Spin wagt, solltet Ihr zudem kurz in die Auszahlungstabelle schauen, denn dort sind alle auf den Walzen befindlichen Symbole im Detail aufgeschlüsselt. So erfahrt Ihr beispielsweise, dass die Kartenbilder weniger wert sind als etwa der Totenkopf, die Schatztruhe oder das Piratenschiff selbst. Besonders wichtig ist auch das Revenge-Symbol, denn wenn es auf der ersten und fünften Walze erscheint, bedeutet das eine der beiden Bonusrunden. “Victory” und “Galleon” verheißen Freispiele und so manchen Multiplikator, was wiederum immensen Einfluss auf die Höhe eines Gewinns hat. Der Unterschied zwischen den beiden Bonsusspielen liegt in der Funktion der Wild-Symbol, die bei Victory expandieren und bei Galleon als beliebig verwenbarer Joker agieren. In der Praxis bedeutet das dann jede Menge Gewinne und wenn Ihr den Nervenkitzel noch ein bißchen weitertreiben wollt, gibt es mit der 50prozentigen Risikofunktion noch ein Feature, das die erzielten Gewinne weiter spürbar erhöhen kann. Im Ganzen also eine feine Sache und Ihr seid gut beraten, das Piratenschiff zu besteigen und diesen genialen Slot bei Mybet gleich mal auszuprobieren. VN:F [1.9.22_1171] bitte kurz warten… Rating: 9.0/10 (1 vote cast) Leinen los! – Mit Blackbeard’s Gold bei Mybet abräumen, 9.0 out of 10 based on 1 rating Kategorie: Casino News Schlagworte: 243 Ways Slot, Automatenspiele, Blackbeard’s Gold, Mybet, MyBet Casino, Slots, Spielautomaten Ähnliche Artikel: Where’s the Gold Slot neu im MyBet Casino spielbar Gold Ahoy Slot – Neuer Spielautomat beim MyBet Casino Jerome räumt gleich zweimal fette Gewinne im All Slots… Gold Factory Spielautomat neu beim All Slots Casino Gold of Persia online spielen wie in der Merkur Spielothek 60 Freispiele für den Maya Gold Slot für neue Spieler im… Gold Cup Spielautomat von Merkur jetzt online spielbar Mehrere neue Spielautomaten von Play’n Go beim Casino… Conan Spielautomat neu bei MyBet online spielen Erlebe Afrika mit dem neuen Serengeti Diamonds…

No tags for this post.
//




  • Categories